Sakrament der Erstkommunion

Die Erstkommunion, bei der Kinder zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie erhalten, ist nach der Taufe ein weiterer Schritt des Hineinwachsens in die Gemeinschaft der Kirche. In der Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion lernen die Kinder Jesus Christus, den christlichen Glauben und unsere Gemeinde St. Heinrich näher kennen und erfahren etwas über Jesus Christus in der Gestalt des verwandelten Brotes.

In unserer Pfarrgemeinde werden die Kinder, die im dritten Schuljahr sind oder das 9. Lebensjahr erreicht haben, zum Kommunionkurs eingeladen.

Die Kinder dürfen an einem Projekt in der Gemeinde mitwirken, sei es beim Krippenspiel oder bei der Sternsingeraktion oder den Messdienern.

Die Termine werden beim Elternabend, zu dem schriftlich eingeladen wird, bekannt gegeben.