Die Calenberger Ökumene

„Straße der Toleranz“ - dies ist ein geflügeltes Wort für die gute Nachbarschaft der Kirchen der Calenberger Neustadt. Gemeinsame Gottesdienste und Veranstaltungen stehen auf dem Jahresplan der evangelisch-lutherischen Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, der evangelisch-reformierten Kirche sowie der katholischen St.-Clemens-Kirche.

Den Auftakt bilden die Passionsandachten, die während der österlichen Bußzeit wöchentlich im Wechsel in den drei Kirchen gefeiert werden. Das sommerliche Gemeindefest, beginnend mit einer Andacht, hat eine lange Tradition und wird gerne von den Bewohnern des Stadtteils besucht. Zum Einschulungsgottesdienst laden die evangelisch-lutherische und die katholische Kirche gemeinsam ein. Und im November scheint der ganze Stadtteil auf den Beinen zu sein, wenn zum Gottesdienst mit Martinsspiel und anschließendem Umzug eingeladen wird.

„St. Martin“ auf seinem weißen Pferd, gefolgt von vielen Kindern, Eltern und Großeltern führt den Zug an. Musikalisch begleitet geht es von der Neustädter Kirche, vorbei an der evangelisch-reformierten Kirche, zur Basilika St. Clemens, an der der Martinstag mit dem Segen seinen Abschluss findet.

Auch im Dienst an bedürftigen Menschen ziehen die drei Gemeinden an einem Strang, denn die ökumenische Essensausgabe steht zusammen mit dem Diakonischen Werk/Stadtverband Hannover in ihrer Trägerschaft.

Die gute ökumenische Zusammenarbeit der drei Kirchen besteht inzwischen seit mehr als drei Jahrzehnten und wurde auch über den kirchlichen Bereich hinaus ausgedehnt. Vertreterinnen der Gemeinden nehmen regelmäßig an den Sitzungen der Stadtteilrunde „Calenberger Neustadt/Hannover-Mitte“ teil und bringen sich bei Stadtteilfesten und anderen Aktivitäten ein. Eine kleine Veränderung hat es 2010 im katholischen Bereich gegeben: Nicht mehr die St.-Clemens-Gemeinde, sondern der Kirchort St. Clemens der Pfarrei St. Heinrich ist der dritte im Bunde der Calenberger Ökumene.

Ansprechpartner:
Anneliese Beckmann, (0511) 1 69 59 38, annefred.beckmann@st.heinrich.hannover.&@.t-online.de
Pfarrer Johannes Lim, (0511) 3 53 75 77, lim@st.heinrich.hannover.&@.st-heinrich-hannover.de
Diakon Erhard Delacor, (0511) 1 31 75 97, erhard.delacor@st.heinrich.hannover.&@.arcor.de