Sternsinger

Besuch der Sternsinger - unbedingt!

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B*12“ bringen die Mädchen und Jungen als Heilige Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für notleidende Kinder in aller Welt.
 
Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich in die Besucherlisten, die in den Kirchen ausliegen, eintragen, oder im Pfarrbüro anrufen.

Das Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion mehr als 2.100 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien u. Osteuropa unterstützt werden.

Laden Sie die Sternsinger zu sich nach Hause ein!

Ansprechpartner:

in St. Heinrich:
Lydia Brand, Matthias Hey

in St. Elisabeth:
Reinhard und Brigitte Maas

in St. Clemens:
Stefanie Ganser